Fototour: Riga – An einem Winterabend unterwegs im Stadtteil Iļģuciems mit OLYMPUS OM-D E-M1 und M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: In der Lilijas iela im Rigaer Stadtteil Iļģuciems. Hier sind nach Einbruch der Dunkelheit nur wenige Menschen unterwegs. OLYMPUS OM-D E-M1 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 ISO 6400 ¦ f/7,1 ¦ 12 mm ¦ 1/20 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Der Stadtteil Iļģuciems liegt auf dem linken Ufer des Flusses Daugava in Rīga. In Iļģuciems finden sich noch zahlreiche Holzhäuser. Andererseits gibt es hier auch Wohnblöcke aus der Zeit der sowjetischen Besatzung. Zusammen mit den teils verlassenen Industriegebäuden hat dieser Stadtteil einen eigenartigen Charme. Nach Anbruch der Dunkelheit sind hier nur wenige Menschen unterwegs. Iļģuciems bietet einen einen interessanten Kontrast zum geschäftigen Zentrum Rigas. 

View the whole post…

Fototour: Riga – Ein Spaziergang im Stadtteil Čiekurkalns mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Ein Spaziergang vom Čiekurkalns nach Jugla eröffnet ungeahnte Perspektiven auf die lettische Hauptstadt Rīga. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/5,6 ¦ 24 mm ¦ 1/20 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Wer das interessante Rīga abseits der Touristenpfade entdecken möchte, sollte einen Spaziergang entlang der Eisenbahnstrecke von Čiekurkalns nach Jugla machen. Hier gibt es alte Fabriken, einen jüdischen Friedhof und authentisches Landleben. Wer etwas Geduld mitbringt, kann hier einen der endlos langen Güterzüge mit unter Vollast stampfenden Dieselloks sehen, die Rohstoffe vom Hafen holen oder zum Hafen bringen. Das urbane Rīga mit seinen großen Einkaufszentren ist nur einen Steinwurf entfernt.

View the whole post…

Fototour: Riga – Ein Bild wie aus einer anderen Zeit. Die Schachspieler in Wöhrmanns Garten genießen die letzten Sonnenstunden des Herbstes. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: Die Schachspieler in Wöhrmanns Garten - dem Vērmanes dārzs - sind für mich ein Markenzeichen der Stadt Rīga. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 200 ¦ f/5,6 ¦ 40 mm ¦ 1/125 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Wenn ich gefragt werde, was typisch für Rīga ist, fallen mir sofort die Schachspieler in Wöhrmanns Garten – dem Vērmanes dārzs – ein. Die Schachspieler des Vērmanes dārzs sind immer etwas in die Jahre gekommene Männer – aber sie spielen stundenlang und hochkonzentriert ohne einmal von den Figuren aufzublicken.

View the whole post…

Fototour: Unterwegs auf der Buļļupe zwischen Rīga und Jūrmala mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Plattenbauten aus der Zeit der sowjetischen Besatzung im Rigaer Stadtteil Daugavgrīva. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 2000 ¦ f/9 ¦ 24 mm ¦ 1/250 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die Buļļupe ist Seitenarm der Daugava, die an der Grenze der Stadtgebiete von Rīga und Jūrmala vereinigt mit der Lielupe in den Golf von Rīga fließt. Da auf der Buļļupe nur kleinere Schiffe fahren können, geht es hier sehr ruhig zu. Die benachbarten Stadtteile Bolderāja und Daugavgrīva sind auch eher überschaubar und bieten zuweilen ein idyllisches Bild.

View the whole post…

Fototour: Angler im Abendlicht am Leuchtturm von Mangaļsala mit OLYMPUS OM-D EM-5 und M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: Angler am Leuchtturm von Mangaļsala, einem nordöstlichen Stadtteil von Rīga. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 640 ¦ f/8 ¦ 20 mm ¦ 1/500 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Als ich dieses Foto vom Angler am Leuchtturm von Mangaļsala – einem Stadtteil im Nordosten von Rīga aufgenommen habe, war das typische baltische Wetter mit dichten Wolken, Wind und Nieselregen. Aber der Mann war guter Dinge und hatte im Minutentakt sehr kleine Fische am Haken, die er als “Renk” bezeichnete. Er erzählte mir, dass diese Fische gebraten sehr gut schmecken würden.

View the whole post…

Fototour: Riga und seine Industrieruinen – Valsts elektrotehniskā fabrika (VEF) fotografiert mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Insidern ist VEF in Riga als Hersteller der legendären MINOX Kameras des in Riga geborenen Konstrukteurs und Unternehmers Walter Zapp bekannt. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/7,1 ¦ 24 mm ¦ 1/2000 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Früher war Rīga ein wirklich bedeutender Industriestandort. Eine sehr wichtige Firma war die Valsts elektrotehniskā fabrika – abgekürzt VEF. VEF war der wahrscheinlich größte Produzent von Elektronik in der untergegangenen Sowjetunion. In den 1990er Jahren waren die Fernseher, Radios und Computer von VEF nicht mehr verkäuflich. Der Betrieb musste bis auf drei Ausgründungen schließen.

View the whole post…

Fototour: Die Hunde von Riga mit OLYMPUS OM-D E-M5 und M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: Die Hunde von Riga. Frühmorgens im Stadtteil Daugavgrīva. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 640 ¦ f/7,1 ¦ 40 mm ¦ 1/320 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

In manchen abgelegenen Stadtteilen von Rīga gibt es wild lebende Hunde. Sie haben meist die Größe von Schäferhunden und leben in Rudeln von 5 bis 10 Stück. Dieses Foto habe ich heute früh auf einem Platz vor einem Supermarkt im Stadtteil Daugavgrīva mit der OLYMPUS OM-D EM-5 und dem Zoomobjektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 aufgenommen.

View the whole post…

Fotostudie: Der Kontrast zwischen Arm und Reich oder Alt und Jung – Am Vana Viru Tor in Tallinn mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Dieses Foto zeigt den Generationenkonflikt im Tallinn unserer Tage. Arme Rentnerin und junge Frau am Vana Viru Tor. NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR. ISO 40 ¦ f/5,6 ¦ 65 mm ¦ 1/60 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Das folgende Foto aus Tallinn zeigt eindrucksvoll den Kontrast zwischen Arm und Reich im wirtschaftlich aufstrebenden Estland unserer Tage. Es ist zugleich der Generationenkonflikt zwischen Alt und Jung. Beide Frauen auf dem Foto können nicht unterschiedlicher sein! Die alte Frau versucht mit stillem Betteln ein paar Euro zu bekommen, während die junge Frau sehr emanzipiert und zielstrebig ihrem gut bezahlten Geschäft nachgeht.

View the whole post…

Fototour: Der Hauptbahnhof von Riga – Rīgas dzelzceļa stacija – an einem Spätnachmittag vor Weihnachten – OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ

Bild: Am Bahnhof von Riga. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ. ISO 2500 ¦ f/9 ¦ 12 mm ¦ 1/30 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Einen schönen architektonischen Kontrast zu den Jugendstilbauten der Neustadt von Riga bildet der gegenüber liegende moderne Gebäudekomplex aus FORUM CINEMA, Kaufhaus STOCKMANN und BAHNHOF. Am späten Nachmittag sind hier immer viele geschäftige Menschen unterwegs, auch weil sich im Bahnhof von Riga zwei große Einkaufszentren befinden.

View the whole post…

Fototour: Unterwegs an der Gogoļa iela am Zentralmarkt von Riga – OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ

Bild: Unterwegs an der Gogoļa iela am Zentralmarkt von Riga. Hier geht es deutlich ärmlicher zu, als in den Hallen des Zentralmarktes. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ. ISO 640 ¦ f/7,1 ¦ 12 mm ¦ 1/50 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Der Zentralmarkt von Riga ist der größte Markt Lettlands. In den alten Zeppelinhallen werden an hunderten von Marktständen insbesondere Lebensmittel bis hin zu exklusivem Kaviar verkauft. An der Gogoļa iela zwischen Bahnhof Markthallen geht es dagegen deutlich ärmlicher zu. Hier verkaufen Händler von Trödel über Schrott bis zu billiger Kleidung  – alles für den schmalen Geldbeutel. Manche Stände haben 24 Stunden geöffnet.

View the whole post…

Fototour: Der Hauptbahnhof von Riga mit der Shopping Mall – OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ

Bild: In einem der Einkaufszentrenten im Hauptbahnhof von Riga. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ. ISO 800 ¦ f/9 ¦ 12 mm ¦ 1/10 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Der Hauptbahnhof von Riga befindet sich in zentraler Lage im Dreieck zwischen Altstadt, Neustadt und Moskauer Vorstadt. Von hier aus verszweigt sich das Streckennetz der lettischen Eisenbahngesellschaft Latvijas dzelzceļš sternförmig in das kleine baltische Land.

View the whole post…

Fototour: Noch mehr Jugendstil und Holzhäuser – Unterwegs in der Neustadt von Riga (Centrs) mit OLYMPUS OM-D E-M5 und M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ

Bild: Moderne Straßenbahn und gepflegtes Holzhaus in der Neustadt von Riga. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ. ISO 400 ¦ f/9 ¦ 12 mm ¦ 1/40 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die heutige lettische Hauptstadt Riga war um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert eine der wichtigsten Industriestädte des russischen Zarenreiches. Zu dieser Zeit ist westlich des heutigen Stadtkanals die Neustadt entstanden. Die Neustadt von Riga ist durch zahllose Jugendstilgebäude – Art Nouveau – geprägt. Aber es gibt auch noch Holzhäuser aus dieser Zeit.

View the whole post…

Fototour: Tristesse in Riga in schwarz-weiss – Unterwegs in der Neustadt in der Marijas iela mit OLYMPUS OM-D E-M5 und M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ

Bei schlechtem Wetter kann Riga auch trist wirken, so wie heute Vormittag in der Nähe des Bahnhofs in der Marijas iela. Das Haus scheint aus einer anderen Zeit zu stammen und auch die junge Frau ist nicht so gut drauf. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ. ISO 400 ¦ f/7,1 ¦ 25 mm ¦ 1/25 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bei schlechtem Wetter kann Riga auch trist wirken, so wie heute Vormittag in der Nähe des Bahnhofs in der Marijas iela in der Neustadt. Das Trafohaus scheint aus einer anderen Zeit zu stammen und wurde offensichtlich schon seit Jahrzehnten nicht mehr renoviert. Und auch die junge Frau ist nicht besonders gut drauf.

View the whole post…

Fototour: Die Altstadt von Riga bei Nacht in Schwarz/Weiss von der Terrasse des SWEDBANK Hochhauses bei Nacht mit OLYMPUS OM-D E-M5 und M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ

Bild: Die Altststadt von Riga in Schwarz/Weiss kurz vor Weihnachten 2013 bei Nacht von der Terrasse des SWEDBANK HOCHAUSES aus gesehen. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ. ISO 200 ¦ f/11 ¦ 12 mm ¦ 13 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die historische Altstadt der ehemaligen Hansestadt Riga hat von linken Ufer der Daugava aus gesehen eine wahrhaft beeindruckende Silhouette. Geprägt wird das Antlitz dieser stolzen Stadt durch die hohen Türme des Schlosses und der großen Kirchen Dom und St. Petri. Jetzt, so kurz vor Weihnachten, ist die Stadt nachts besonders hell erleuchtet – als wollte sie dem Mangel an Tageslicht im Norden besonders trotzen.

View the whole post…

Fotostudie: Tallinn am Sonntagmorgen – Gesichter einer Stadt mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Tallinn am Sonntagmorgen - Gesichter einer Stadt mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Für die skandinavischen Nachbarn Estlands ist Tallinn wegen der für ihre Verhältnisse unglaublich günstigen Alkoholpreise das reinste Paradies. Briten dagegen lieben diese Stadt, weil viele Pubs und Bars hier oft erst öffnen, wenn im Empire gerade die letzte Pint Bier ausgeschenkt wird. Samstagnacht in Tallin bedeutet feiern bis mindestens sechs Uhr früh!

View the whole post…

Fotostudie: Pause an einer Dampflok – Hauptbahnhof Vilinius (geležinkelio stotis) mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Ganz wie in alten Zeiten - Pause an einer Dampflok. Bahnhof Vilnius (geležinkelio stotis). NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Ein echter Schnappschuss: Pause am frühen Morgen am geležinkelio stotis – dem Bahnhof von Vilnius. Jungs im Gespräch vertieft an einer gut erhaltenen Dampflok. Das Solche Fotos kann man aufwändig und teuer inzenieren, oder man hat einfach das Glück zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein.

View the whole post…

Fototour: Vilnius authentisch – Am Vormittag unterwegs in Naujamiestis mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR (Teil 2)

Bild: In der Raugyklos gatvė in Vilnius. NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Das ist der zweite Teil meiner Fotos aus dem Viertel Naujamiestis -der Neustadt von Vilnius. Diesem Viertel fehlt wirklich der Glanz, der die zumeist renovierte Altstadt zumindest in Teilen umgibt. Nur wenige Gehminuten von den touristischen Attraktionen, spürt man hier, dass das Geld in Litauen irgendwie knapp ist – zumindest für soziale Projekte.

View the whole post…

Fotostudie: Kapelle an der Švč. M. Marijos Ėmimo į dangų bažnyčia in der Altstadt von Vilnius (Vilniaus senamiestis) – NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 1.4/35 ZF.2

Bild: Kapelle an der Švč. M. Marijos Ėmimo į dangų bažnyčia in der Altstadt von Vilnius (Vilniaus senamiestis) - NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 1.4/35 ZF.2.

Vilnius ist eine faszinierende Stadt mit vielen Facetten. Besonders beeindruckend sind die zahllosen Kirchen und Kapellen. An der Trakų gatvė in der Altstadt von Vilnius habe ich heute Vormittag im Kirchhof der Marijos Ėmimo į dangų bažnyčia diese romatische Kapelle gefunden.

View the whole post…

Fototour: Vilnius authentisch – Am Vormittag unterwegs in Naujamiestis mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 1.4/35 ZF.2 (Teil 1)

Bild: Dieser Oberleitungsbus ist wahrscheinlich schon zu Zeiten des Betonkopfes Leonid Breshnew durch Vilnius gefahren. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 1.4/35 ZF.2.

Naujamiestis ist die Neustadt von Vilnius. Sie liegt östlich der historischen Altstadt und wird durch die Pylimo gatvė (Pylimo Straße) von dieser getrennt. Das Herz von Naujemiestis ist der Großmarkt. Allerdings verschlägt es nur wenige Touristen in diesen Stadtteil. Wer das authentische Vilnius kennenlernen will, sollte einen Abstecher hierher machen.

View the whole post…