Fototour: Unterwegs in Jurmala Majori mit der NIKON D700 und dem TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Unterwegs in Jūrmala. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/9 ¦ 24 mm ¦ 1/1000 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die Stadt Jūrmala liegt nur wenige Kilometer nordöstlich von Rīga. Im Grunde ist Jūrmala eine Ansammlung von kleineren Orten, die sich über 40 Kilometer auf der schmalen Landzunge zwischen der Ostsee und dem Flüsschen Lielupe – der Kurländischen Aa – entlangziehen. Jūrmala ist bekannt für seinen weißen Sandstrand. Hier wird die Ambivalenz zwischen Russen und Letten besonders deutlich: Viele Russen der Mittelschicht besitzen hier Häuser oder Luxuswohnungen – zu Preisen die sich ein normaler Bürger Lettlands niemals leisten kann. Dennoch sind die Wirtschaftskrisen der vergangenen Jahre auch an Jūrmala nicht spurlos vorbeigengangen.

View the whole post…

Fototour: Momentaufnahmen vom Rathausplatz mit dem Schwarzhäupterhaus in Riga – OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: Verliebt in Rīga. Pärchen vor dem Schwarzhäupterhaus. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 200 ¦ f/9 ¦ 12 mm ¦ 1/250 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Der Rathausplatz ist einer der schönsten Plätze und zweifellos ein Touristenmagnet in der Altstadt von Rīga. Das Highlight dieses Platzes ist das Schwarzhäupterhaus – lettisch Melngalvju nams – das im Zweiten Weltkrieg 1941 von den deutschen Besatzern zerbombt, 1948 von den sowjetischen Besatzern gesprengt, und 1993 bis 1999 von der Stadt Rīga wieder aufgebaut. Plätze wie dieser mit einer dichten und hohen Bebauung stellen eine besondere Herausforderung für den Fotografen dar, denn man will ja einerseits die hohen Gebäude vollständig ablichten und andererseits stürzenden Linien bei den Gebäuden vermeiden.

View the whole post…

Fototour: Angler im Abendlicht am Leuchtturm von Mangaļsala mit OLYMPUS OM-D EM-5 und M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: Angler am Leuchtturm von Mangaļsala, einem nordöstlichen Stadtteil von Rīga. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 640 ¦ f/8 ¦ 20 mm ¦ 1/500 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Als ich dieses Foto vom Angler am Leuchtturm von Mangaļsala – einem Stadtteil im Nordosten von Rīga aufgenommen habe, war das typische baltische Wetter mit dichten Wolken, Wind und Nieselregen. Aber der Mann war guter Dinge und hatte im Minutentakt sehr kleine Fische am Haken, die er als “Renk” bezeichnete. Er erzählte mir, dass diese Fische gebraten sehr gut schmecken würden.

View the whole post…

Fototour: Riga ganz anders – geheimnisvolle Garagen, Holzhäuser und quakende Frösche – Unterwegs auf der Insel Kundziņsala mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Kundziņsala - das andere und stille Rīga. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 200 ¦ f/7,1 ¦ 24 mm ¦ 1/125 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Hier auf der Insel Kundziņsala ist die Hektik der Großstadt Rīga ganz weit entfernt. Hier ist man in einer ganz anderen Welt: Holzhäuser dominieren diese Insel auf dem rechten Ufer der Daugava und es herrscht eine Ruhe, die man in einer Großstadt nicht erwarten würde. Kundziņsala ist ein Dorf – umgeben von Hafenanlagen, großen Industrieanlagen und dem dicht besiedelten Stadtteil Sarkandaugava. Hier quaken in den Tümpeln im Sommer jede Menge Frösche und es gibt geheimnisvolle Garagen, die wahrscheinlich seit Jahrzehnten zugewachsen sind.

View the whole post…

Fototour: Unterwegs auf dem Brüderfriedhof – Brāļu kapi – in Riga mit OLYMPUS OM-D E-M5 und M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Der  Brüderfriedhof – lettisch Brāļu kapi – in Rīga ist ein Nationaldenkmal der Letten. Hier wurden unter anderem die Gefallenen des Lettischen Unabhängkeitskampfes der Jahre 1915 – 1920 beigesetzt. Der Friedhof wurde im wesentlichen durch den Bildhauer Kārlis Zāle gestaltet, der auch das Freiheitsdenkmal von Rīga gestaltete und auch hier bestattet wurde. Ein zentrales Element des Brüderfriedhofes ist die Ewige Flamme, von der aus die Statue Mutter mit den gefallenen Söhnen betrachtet werden kann.

View the whole post…

Fototour: Eine ganz andere Perspektive – Die Altstadt von Riga im Weitwinkel mit NIKON D700 und SIGMA 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM

Ich mag Fotos, die mit Weitwinkelobjektiven aufgenommen wurden. Die Perspektive ist ganz anders, als das was wir normalerweise mit unseren Augen so wahrnehmen. Heute Abend war ich mit dem SIGMA 12-14 F4.5-5.6 II DG HSM und der NIKON D700 in der Altstadt von Rīga unterwegs. Erleben Sie mit mir faszinierende Bilder einer  lebendigen Stadt.

View the whole post…